Wahrig Wissenschaftslexikon künden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

künden

kün|den  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet; noch geh.〉 1.1 feierlich mitteilen  1.2 auf etw. hinweisen, anzeigen, von etw. Zeugnis, Nachricht, Kunde geben  2 〈schweiz.〉 (auf)kündigen ● diese Ereignisse ~ bevorstehende Not; diese prächtigen Fassaden ~ vom Reichtum der Stadt im Mittelalter; jmdm. die Freundschaft ~ [<ahd. kundan ”bekanntmachen, anzeigen“; → kund]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Was|ser|schwein  〈n. 11; Zool.〉 mit dem Meerschweinchen verwandtes Nagetier: Hydrochoerus hydrochaeris

Bin|de|haut  〈f. 7u; Anat.〉 schleimige, die Innenseite der Augenlider u. die Vorderseite des Augapfels überziehende Haut

Agu|ti  〈m. 6 od. n. 15; Zool.〉 Angehöriger einer Gattung südamerikan. Nagetiere von Kaninchengröße mit nur je drei Zehen an den Hinterfüßen: Dasyprocta; →a. Goldhase ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige