Wahrig Wissenschaftslexikon künden - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

künden

kün|den  〈V. t.; hat〉 1 〈veraltet; noch geh.〉 1.1 feierlich mitteilen  1.2 auf etw. hinweisen, anzeigen, von etw. Zeugnis, Nachricht, Kunde geben  2 〈schweiz.〉 (auf)kündigen ● diese Ereignisse ~ bevorstehende Not; diese prächtigen Fassaden ~ vom Reichtum der Stadt im Mittelalter; jmdm. die Freundschaft ~ [<ahd. kundan ”bekanntmachen, anzeigen“; → kund]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

über|blen|den  〈V. i.; hat〉 1 〈Film; Tontech.〉 zwei Szenen derart ineinander übergehen lassen, dass die eine Szene langsam verschwindet u. gleichzeitig die nächste allmählich sichtbar od. hörbar wird 2 〈Theat.〉 einen Lichtschein durch einen anderen ablösen, indem man den ersten allmählich dunkler u. den zweiten allmählich heller werden lässt ... mehr

♦ Em|bryo|ge|ne|se  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Keimesentwicklung [<Embryo ... mehr

Licht|zeit  〈f. 20; Astron.〉 Zeitspanne, die der Lichtstrahl auf seinem Weg von einem Gestirn zur Erde benötigt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige