Wahrig Wissenschaftslexikon Künstlername - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Künstlername

Künst|ler|na|me  〈m. 26〉 angenommener Name eines Künstlers, Pseudonym

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

La|by|rinth|dich|tung  〈f. 20; Tech.〉 im Maschinenbau vielfach zum Abdichten von Lagern u. Wellen verwendete Dichtung aus labyrinthartig einander gegenüberstehenden Lamellen

De|pra|va|ti|on  auch:  Dep|ra|va|ti|on  〈[–va–] f. 20〉 1 〈geh.〉 Verderbnis, Entartung ... mehr

char|gie|ren  〈[ari–] V. i.; hat; Theat.〉 eine Rolle überdeutlich gestalten, in der Darstellung übertreiben [<frz. charger ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige