Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kürettage

Kü|ret|ta|ge  〈[–] f. 19; Med.〉 = Ausschabung; oV Curettage

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fla|geo|lett|ton  〈[flalt–] m. 1u; Mus.; bei Saiteninstrumenten〉 feiner, hoher Ton, der erklingt, wenn man die gestrichene od. gezupfte Saite an bestimmten Stellen berührt

Dol|ci|an  〈m. 1; Mus.〉 oV Dulzian 1 〈seit dem 15. Jh.〉 ein der Schalmei ähnliches Blasinstrument ... mehr

Wand|ma|le|rei  〈f. 18〉 Malerei unmittelbar auf die Wand, Decke od. das Gewölbe, entweder auf den noch feuchten (al fresco) od. auf den trockenen Putz (al secco)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige