Wahrig Wissenschaftslexikon Kuhpocken - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kuhpocken

Kuh|po|cken  〈Pl.; Med.〉 milde Pockenerkrankung des Rindes, die auf den Menschen übertragbar ist

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Bin|de|haut|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 Entzündung der Bindehaut des Auges; Sy Konjunktivitis ... mehr

Gür|tel|tier  〈n. 11; Zool.〉 Angehöriges einer Familie der Nebengelenker, an der Rückenseite mit hornigen od. verknöcherten, gürtelartig angeordneten Hautschilden versehene u. mit Grabkrallen ausgerüstete Tiere: Dasypodidae

♦ Hy|dria  〈f.; –, –dri|en〉 grch. Wasserkrug mit zwei waagerechten Henkeln am Bauch u. einem senkrechten am Hals [zu grch. hydor ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige