Wahrig Wissenschaftslexikon Kulturflüchter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kulturflüchter

Kul|tur|flüch|ter  〈m. 3; Biol.〉 Tier od. Pflanze, das bzw. die durch Eingriffe des Menschen in der Landschaft aus ihrem Lebensraum verdrängt wurde; Ggs Kulturfolger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Äsche  〈f. 19; Zool.〉 Speisefisch aus der Familie der Lachsartigen: Thymallus thymallus; Sy Umber2 ... mehr

drei|köp|fig  〈Adj.〉 1 drei Köpfe besitzend 2 aus drei Personen bestehend ... mehr

Kli|ma|an|la|ge  〈f. 19〉 Anlage zur Regulierung des Raumklimas durch Erwärmung, Kühlung, Be– od. Entlüftung u. Reinigung der Luft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige