Wahrig Wissenschaftslexikon Kulturfolger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kulturfolger

Kul|tur|fol|ger  〈m. 3; Biol.〉 Tier od. Pflanze, das bzw. die durch die Veränderung der Landschaft durch den Menschen geeignete Lebensbedingungen erhält u. daher in der Nähe menschl. Ansiedlungen auftritt, z. B. Ackerunkraut, Hausmaus; Ggs Kulturflüchter

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Xe|ro|der|ma  〈n.; –s, –der|ma|ta od. –der|men; Med.〉 ~ pigmentosum erblich bedingte, meist schon im Kindesalter tödlich verlaufende Hautkrankheit mit anfänglicher Flecken– u. späterer Warzen– u. Karzinombildung [zu grch. xeros ... mehr

Mes|ser|fisch  〈m. 1; Zool.〉 1 Angehöriger einer Familie von Fischen tropischer Meere mit scharfer Bauchkante: Amphisilidae 2 = Butterfisch ... mehr

Ei|weiß  〈n. 11〉 1 das Weiße im Ei; Sy 〈österr.〉 Eiklar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige