Wahrig Wissenschaftslexikon Kulturfolger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kulturfolger

Kul|tur|fol|ger  〈m. 3; Biol.〉 Tier od. Pflanze, das bzw. die durch die Veränderung der Landschaft durch den Menschen geeignete Lebensbedingungen erhält u. daher in der Nähe menschl. Ansiedlungen auftritt, z. B. Ackerunkraut, Hausmaus; Ggs Kulturflüchter

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

fal|lenlas|sen  auch:  fal|len las|sen  〈V. 174; hat; fig.〉 I 〈V. t.〉 1 etwas ~ aufgeben, verzichten auf (Absicht, Vorhaben) ... mehr

in|kon|ti|nent  〈Adj.; Med.〉 unfähig, Harn od. Stuhl zurückzuhalten

Epi|zy|klo|i|de  auch:  Epi|zyk|lo|i|de  〈f. 19; Math.〉 Kurve, die von einem auf einem Kreis befindlichen Punkt beschrieben wird, wenn dieser Kreis rollt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige