Wahrig Wissenschaftslexikon Kulturfolger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kulturfolger

Kul|tur|fol|ger  〈m. 3; Biol.〉 Tier od. Pflanze, das bzw. die durch die Veränderung der Landschaft durch den Menschen geeignete Lebensbedingungen erhält u. daher in der Nähe menschl. Ansiedlungen auftritt, z. B. Ackerunkraut, Hausmaus; Ggs Kulturflüchter

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Amyl  〈n. 11; Chem.〉 einwertiger aliphatischer Kohlenwasserstoffrest [<grch. amylon ... mehr

Ade|nom  〈n. 11; Med.〉 gutartige Geschwulst, die vom Drüsengewebe ausgeht [<grch. aden ... mehr

me|di|a|ti|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈früher〉 aus der reichsunmittelbaren Stellung einem Landesherren unterwerfen 2 〈geh.〉 vermitteln ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige