Wahrig Wissenschaftslexikon Kulturschaffende(r) - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kulturschaffende(r)

Kul|tur|schaf|fen|de(r)  auch:  Kul|tur Schaf|fen|de(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 1 〈im Nationalsozialismus〉 Künstler, Schriftsteller, Schauspieler (als Angehöriger der Reichskulturkammer) 2 〈heute〉 Person, die auf kulturellem Gebiet produktiv ist, z. B. Künstler, Musiker, Schauspieler, Intellektueller

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dipl.–Phys.  〈Abk. für〉 Diplomphysiker

dol|den|stän|dig  〈Adj.; Bot.〉 eine Dolde als Blüten– od. Fruchtstand aufweisend

or|kan|ar|tig  〈Adj.; Meteor.〉 wie ein Orkan, in der Stärke eines Orkans ● ~e Böen; ~er Beifall 〈fig.〉

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige