Wahrig Wissenschaftslexikon Kunstfehler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kunstfehler

Kunst|feh|ler  〈m. 3; bes. Med.〉 falsche Maßnahme eines Arztes, Apothekers od. einer Hebamme in Ausübung ihres Berufes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Wissenschaftslexikon

bren|nen  〈V. 117; hat〉 I 〈V. i.〉 1 in Flammen stehen, Feuer fangen, zünden 2 glühend heiß sein, so dass man sich daran Brandwunden zuziehen kann ... mehr

Pa|ra|ma|gne|tis|mus  auch:  Pa|ra|mag|ne|tis|mus  〈m.; –; unz.; Phys.〉 nicht durch Ferromagnetismus hervorgerufene Magnetisierung eines Stoffes in einem äußeren Magnetfeld in Richtung dieses Feldes durch teilweise Ausrichtung der magnet. Momente der einzelnen Atome in Richtung des Magnetfeldes; ... mehr

Ka|ra|kul|schaf  〈n. 11; Zool.〉 Fettschwanzschaf, dessen 3–8 Tage alte Lämmer den Persianerpelz liefern [nach dem Bergsee Karakul ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige