Wahrig Wissenschaftslexikon Kunstkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kunstkopf

Kunst|kopf  〈m. 1u〉 Tonaufnahmegerät in Kopfform, wobei in die Nachbildungen der menschl. Gehörorgane Mikrofone eingebaut sind, so dass bei der Wiedergabe über Kopfhörer od. mehrere Lautsprecher ein völlig naturgetreuer Höreffekt ermöglicht wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hoch|ge|richt  〈n. 11; MA〉 1 = Halsgericht 2 Richtstätte, Galgen ... mehr

Wand  〈f. 7u〉 1 seitliche Begrenzung eines Raumes (Gefäß~, Zimmer~, Holz~) 2 Trennungsfläche zwischen Räumen (Zwischen~) ... mehr

Ru|der|fuß|krebs  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse kleiner, meist durchsichtiger Krebse: Copepoda; Sy Kopepode ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige