Wahrig Wissenschaftslexikon kunstlos - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kunstlos

kunst|los  〈Adj.〉 ohne Kunstfertigkeit (gemacht), sehr einfach

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ka|lo|ri|en|be|wusst  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 vorsichtig, zurückhaltend bezüglich aufzunehmender Kalorien ● sich ~ ernähren

Ei|be  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer über die nördl. gemäßigte Zone verbreitete Nadelbaumgattung: Taxus ● Gemeine ~ meist als Unterholz in Wäldern: Taxus baccata ... mehr

Me|ta|bo|lit  〈m. 16; Biochem.〉 für den Stoffwechsel notwendige Substanz, z. B. Hormon, Vitamin, Enzym [<grch. metabole ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige