Wahrig Wissenschaftslexikon Kunstschnee - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kunstschnee

Kunst|schnee  〈m.; –s; unz.〉 künstlich erzeugter Schnee, der in Wintersportgebieten mittels Schneekanonen auf die Pisten aufgetragen wird, um auch bei dünner Schneedecke od. höheren Temperaturen das Skilaufen zu ermöglichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Re|duk|ti|on  〈f. 20〉 1 Herabsetzung (von Preisen), Einschränkung, Minderung 2 Zurückführung (eines komplizierten Sachverhalts, Begriffes auf einen einfachen) ... mehr

Ver|bund|werk|stoff  〈m. 1; Tech.〉 Werkstoff, der aus zwei od. mehreren unterschiedlichen Materialien besteht, z. B. Fasern, Kunststoff, Metall, Keramik

Ko|mi|ker  〈m. 3〉 1 Darsteller komischer Rollen 2 Vortragskünstler, der mit seinen Darbietungen Heiterkeit erregt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige