Wahrig Wissenschaftslexikon Kupfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kupfer

Kup|fer  〈n. 13〉 I 〈unz.; chem. Zeichen: Cu〉 1 hellrotes, zähes, dehnbares, ziemlich weiches 1–, 2– u. sehr selten 3–wertiges Metall, chem. Element, Ordnungszahl 29 2 Kupfergeld ● eine Zeichnung in ~ stechen II 〈zählb.〉 Kupferstich (Titel~) [<ahd. kupfar <spätlat. cuprum ”Kupfer“ für lat. aes cyprium ”Erz von der Insel Zypern“, grch. Kypros]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Schurf  〈m. 1u; Bgb.; veraltet〉 Aufsuchen nutzbarer Lagerstätten [→ schürfen ... mehr

pho|to|re|a|lis|tisch  〈Adj.〉 = fotorealistisch

Plas|tik 2  〈n. 15; meist ohne Art.〉 1 〈Tech.〉 Kunststoff 2 〈umg.〉 Geld–, Kreditkarte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige