Wahrig Wissenschaftslexikon kurabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kurabel

ku|ra|bel  〈Adj.; Med.〉 so beschaffen, dass man es kurieren kann, heilbar ● ein kurables Geschwür [<lat. curabilis ”heilbar“; zu curare ”Sorge tragen, sorgen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Warum koten Wombats Würfel?

Geheimnis um seltsam geformte Hinterlassenschaften der Beuteltiere gelüftet weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Teu|fel  〈m. 5〉 1 〈in fast allen Religionen〉 Verkörperung des Bösen, böser Geist, Dämon 2 〈christl. Religion〉 Widersacher Gottes, von Gott abgefallener Engel, Verführer des Menschen zum Bösen ... mehr

♦ Ul|tra|ma|rin  〈n. 11; unz.〉 1 kornblumenblaue Farbe 2 〈Chem.〉 ein schwefelhaltiges Natriumaluminiumsilikat, natürlich vorkommend als Lapislazuli, künstlich durch Erhitzen von Kaolin mit Natriumkarbonat u. Schwefel hergestellt ... mehr

Spei|gatt  〈n. 11 od. n. 27; Mar.〉 Öffnung in der Außenwand des Schiffes, durch die Wasser vom Deck abfließen kann [<speien ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige