Wahrig Wissenschaftslexikon kurabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kurabel

ku|ra|bel  〈Adj.; Med.〉 so beschaffen, dass man es kurieren kann, heilbar ● ein kurables Geschwür [<lat. curabilis ”heilbar“; zu curare ”Sorge tragen, sorgen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Netz|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Spinnentiere, die zum Beutefang Netze spinnen: Araneae

Te|le|no|ve|la  〈[–ve–] f. 10; TV〉 zeitlich begrenzte, meist in täglichen Folgen ausgestrahlte rührselige Fernsehserie mit in der Regel weiblichen Protagonisten [verkürzt <Tele ... mehr

Ondes Mar|te|not  〈[d martno] Pl.; Mus.〉 einstimmiges, hochfrequentes, elektronisches Tasteninstrument mit einem Tonumfang von sieben Oktaven [frz., ”Martenot–Wellen“; nach dem Erfinder Maurice Martenot, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige