Wahrig Wissenschaftslexikon Kurtine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kurtine

Kur|ti|ne  〈f. 19〉 1 〈veraltet〉 Teil des Hauptwalles (einer Festung), der zwei Bastionen miteinander verbindet 2 〈Theat.〉 Zwischen–, Mittelvorhang [<frz. courtine ”Zwischenfassade“ <lat. cortina ”kesselförmige Rundung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ab|ort  〈m. 1〉 Fehlgeburt; Sy Abortus ... mehr

Ru|te  〈f. 19〉 1 langer, dünner, gerader Zweig, Gerte (Weiden~) 2 Gerte od. Gertenbündel zum Züchtigen ... mehr

Woll|hand|krab|be  〈f. 19; Zool.〉 7,5 cm breite Krabbe aus China, seit 1912 auch in Europa verbreitet; die Scheren des Männchens sind mit einem dichten Wollpelz besetzt: Eriocheir sinensis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige