Wahrig Wissenschaftslexikon Kurtine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kurtine

Kur|ti|ne  〈f. 19〉 1 〈veraltet〉 Teil des Hauptwalles (einer Festung), der zwei Bastionen miteinander verbindet 2 〈Theat.〉 Zwischen–, Mittelvorhang [<frz. courtine ”Zwischenfassade“ <lat. cortina ”kesselförmige Rundung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sma|ragd|ei|dech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer grünen Art der Eidechsen: Lacerta viridis

Ra|di|al|ge|schwin|dig|keit  〈f. 20〉 1 〈Phys.〉 Geschwindigkeitskomponente in Richtung des Radius 2 〈Astron.〉 Geschwindigkeit eines Gestirns in Richtung auf den Beobachter zu od. von ihm weg ... mehr

zy|to|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 zur Zytologie gehörend, auf ihr beruhend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige