Wahrig Wissenschaftslexikon kurzlebig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kurzlebig

kurz|le|big  〈Adj.〉 Ggs langlebig 1 nicht alt werdend (Pflanze, Tier, chem. Stoff) 2 〈fig.〉 von kurzer Dauer od. Wirksamkeit, vorübergehend ● eine ~e Erscheinung, Mode

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Erstes Flugzeug mit Ionenwind-Antrieb

Prototyp fliegt mit elektrischem Schub - ohne Propeller oder Turbine weiter

Zwilling der Sonne entdeckt

184 Lichtjahre entfernter Stern wurde im gleichen Sternenhaufen wie die Sonne geboren weiter

Osterinsel: Wasserheiligtum entdeckt

Becken und Kanäle an einem Wasserfall könnten rituellen Zwecken gedient haben weiter

Phobos: Rätsel der Gräben gelöst?

Streifen des Marsmonds könnten von rollenden Einschlagstrümmern stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Blut|sturz  〈m. 1u〉 1 〈Med.〉 heftige, durch Körperöffnungen nach außen tretende Blutung aus einem inneren Organ; Sy Hämatorrhö ... mehr

Bein|brech  〈m. 1; unz.; Bot.〉 1 in nordwestdeutschen Torfmooren vorkommendes Liliengewächs, Gemeine Ährenlinie: Nartheticum ossifragum 2 〈Geol.〉 = Kalksinter ... mehr

Mys|te|ry|se|rie  〈[mistri–] f. 19; TV〉 Serie od. Fernsehreihe in der Art des Mystery ● in den USA erfreuen sich ~n großer Beliebtheit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige