Wahrig Wissenschaftslexikon Kurzschnäbler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kurzschnäbler

Kurz|schnäb|ler  〈m. 3; Zool.〉 kleinere, der Saatgans ähnl. Art der Gänse: Anser brachyrhynchus

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|to|mul|ti|pli|er  auch:  Fo|to|mul|tip|li|er  〈[–mltipl(r)] m. 3〉 Gerät zur hohen Verstärkung sehr kleiner elektr. Ströme od. zum Nachweis geringer Lichtintensitäten mithilfe des Fotoeffektes; ... mehr

Me|tal|lo|phon  〈n. 11; Mus.〉 = Metallofon

Se|quenz  〈f. 20〉 1 Reihe, Folge 2 〈in der mittelalterl. Liturgie〉 eingefügter, hymnusähnl. Gesang ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige