Wahrig Wissenschaftslexikon Kyem - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kyem

Ky|em  〈n. 11; Biol.〉 die befruchtete Eizelle im Gesamtverlauf der Keimesentwicklung [<grch. kyema ”Leibesfrucht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Läh|me  〈f. 19; unz.; bes. Vet.〉 Lähmung (Fohlen~)

Am|boss  〈m. 1〉 1 eiserner Block mit ebener Fläche, auf dem der Schmied das Eisen mit einem Hammer schmiedet 2 〈Anat.〉 das mittlere der drei Gehörknöchelchen ... mehr

Kris|tall|keim  〈m. 1〉 kleinstmöglicher wachstumsfähiger Kristall

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige