Wahrig Wissenschaftslexikon Labium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Labium

La|bi|um  〈n.; –s, –bi|en od. –bia〉 1 〈Anat.〉 1.1 Lippe  1.2 Schamlippe  2 〈Biol.〉 Unterlippe der Insekten 3 〈Mus.〉 Kante an dem flachen Teil der Orgelpfeife bzw. des Mundstücks von Pfeife u. Blockflöte

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fremd|be|stäu|bung  〈f. 20; Bot.〉 Bestäubung einer Blütenpflanze mit den Pollen eines anderen Exemplars der gleichen Art

Wild|kat|ze  〈f. 19; Zool.〉 kleine, wildlebende Katze: Felis silvestris silvestris

vie|hisch  〈Adj.; fig.〉 entsetzlich roh, grausam, unmenschlich

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige