Wahrig Wissenschaftslexikon Labkraut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Labkraut

Lab|kraut  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 Angehöriges einer Gattung der Rötegewächse, krautige, selten strauchige Pflanze mit zahlreichen, meist zu Rispen vereinigten Blüten: Galium [→ Lab]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

azy|klisch  auch:  azyk|lisch  〈Adj.〉 oV acyclisch ... mehr

Dipl.–Chem.  〈Abk. für〉 Diplomchemiker

Scham|bo|gen  〈m. 4; süddt. m. 4u; Anat.〉 bei der Frau der stumpfwinklige Bogen, den die beiden absteigenden Äste der Schambeine miteinander bilden; →a. Schamwinkel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige