Wahrig Wissenschaftslexikon Labyrinth - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Labyrinth

La|by|rinth  〈n. 11〉 1 Gebäude od. Höhle mit vielen verschlungenen Gängen, Irrgarten 2 〈fig.〉 Wirrsal, Durcheinander (von Erscheinungen, Angaben, Aufzeichnungen o. Ä.) 3 〈Anat.〉 aus mehreren Teilen bestehendes Organ des Gleichgewichts u. Gehörsinnes der Wirbeltiere u. des Menschen 4 〈Zool.〉 Atemorgan der Labyrinthfische [Herkunft unsicher, vielleicht <grch. labyrinthos, eigtl. ”Haus der Doppelaxt“ (als Königsinsignie), aus dem kretisch–minoischen Kulturkreis]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ara|go|nit  〈m. 1; Min.〉 kristall., rhomb. Mineral, chem. Calciumcarbonat; Sy Sprudelstein ... mehr

for|tis|sis|si|mo  〈Mus.〉 = fortefortissimo

Ein|zel|spiel  〈n. 11〉 1 〈Sp.; bes. Tennis〉 = Einzel 2 〈Mus.〉 = Solospiel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige