Wahrig Wissenschaftslexikon Lachs - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lachs

Lachs  〈[–ks] m. 1; Zool.〉 Raubfisch der nordeurop. Meere, wandert zur Laichzeit in bestimmte Flüsse empor: Salmo salar, beliebter Speisefisch mit rosafarbenem Fleisch; Sy Salm1  [<ahd. lahs, idg. *lakso–s ”Lachs“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Soft|ware|fir|ma  〈[sftw:r–] f.; –, –fir|men; IT〉 Unternehmen, das Datenverarbeitungsprogramme entwickelt u. vertreibt

Pi|pe|ri|din  〈n. 11; Chem.〉 Grundkörper einer Reihe von Alkaloiden (z. B. des Piperins), bildet in reiner Form eine farblose Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch [<lat. piper, ... mehr

kel|tern  〈V. t.; hat〉 in der Kelter auspressen (Früchte)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige