Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lachter

Lach|ter  〈f. 21 od. n. 13; Bgb.〉 altes dt. Längenmaß, Klafter, etwa 2 m [<mhd. lahter; zu idg. *lagu– ”fassen, ergreifen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ser|ver  〈[soev(r)] m. 3〉 1 〈IT〉 Rechner für besondere Funktionen in einem EDV–System, z. B. für die Steuerung eines Druckers 2 〈Sp.; Tennis〉 Spieler, der aufschlägt ... mehr

♦ Hy|dro|chi|non  〈[–çi–] n. 11; unz.; Chem.〉 zweiwertiges Phenolderivat, durch Reduktion von p–Chinon aus Anilin hergestellt, stark reduzierende Verbindung, wichtige fotograf. Entwicklersubstanz [<grch. hydor ... mehr

auslau|gen  〈V. t.; hat〉 1 〈Chem.〉 etwas ~ lösliche Substanzen durch Lösungsmittel aus festen Gemengen extrahieren, herauswaschen, herausziehen 2 〈fig.〉 jmdn. ~ erschöpfen, aufreiben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige