Wahrig Wissenschaftslexikon Lackmuspapier - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lackmuspapier

Lack|mus|pa|pier  〈n. 11; unz.; Chem.〉 in Lackmus getränktes Papier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Au|git  〈m. 1; Min.〉 ein Silikat–Mischkristall [zu grch. auge ... mehr

schmo|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 in Fett anbraten u. dann mit wenig Wasser in zugedecktem Topf langsam kochen lassen ● Kalb–, Rind–, Schweinefleisch ~ II 〈V. i.〉 1 nach dem Anbraten im zugedeckten Topf langsam unter Kochen gar werden ... mehr

Bau|haus  〈n. 12u; unz.〉 Staatliches ~ 1919–1933 Kunstschule in Weimar, später in Dessau, die eine Verbindung zw. Kunst, Architektur u. Werkkunst zu einem Gesamtkunstwerk im Sinne der Neuen Sachlichkeit anstrebte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige