Wahrig Wissenschaftslexikon Lackschildlaus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lackschildlaus

Lack|schild|laus  〈f. 7u; Zool.〉 Schildlaus, deren Weibchen Schellack liefert: Tachardia

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Mo|no|zyt  〈m. 16; Med.〉 größtes der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), mit mehr od. weniger gelapptem Kern [verkürzt <mononuklear ... mehr

Stu|di|um ge|ne|ra|le  〈n.; – –; unz.〉 1 〈im MA〉 allgemeinbildende Lehranstalt, Vorläufer der Universität 2 〈heute; in Deutschland〉 allgemeinbildende Vorlesungen, die an keine best. Fakultät u./od. keinen best. Studiengang gebunden sind ... mehr

Ba|ja|do  〈[–xa–] m. 6; Geogr.〉 Trockenfluss im Mittelmeergebiet, der aufgrund seiner tendenziell flachen Schottersohle im Sommer meist vollständig ausdörrt; →a. Torrente ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige