Wahrig Wissenschaftslexikon Lacton - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lacton

Lac|ton  〈n. 11; Chem.〉 Hydroxykarbonsäure, die zw. der Hydroxyl– u. der Karboxylgruppe eine sogenannte ”innere Esterbindung“ ausbildet (wird u. a. in der Parfümindustrie verwendet) [<lat. lac, Gen. lactis ”Milch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Knall|säu|re  〈f. 19; unz.; Chem.〉 giftiges Isomer der Cyansäure, deren Schwermetallsalze explosiv sind; Sy Fulminsäure ... mehr

IRL  〈IT; Abk. für engl.〉 in real life, im wirklichen Leben, in der Realität (im Gegensatz zur virtuellen Welt des Internet)

Re|ha|bi|li|ta|ti|ons|zen|trum  auch:  Re|ha|bi|li|ta|ti|ons|zent|rum  〈n.; –s, –tren; Med.〉 Einrichtung, die der Rehabilitation dient ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige