Wahrig Wissenschaftslexikon Länderfinanzausgleich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Länderfinanzausgleich

Län|der|fi|nanz|aus|gleich  〈m. 1; Rechtsw.〉 Finanzausgleich der Bundesländer untereinander u. durch den Bund, der den finanzschwachen Ländern zugutekommt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pi|a|no  〈Mus.; Abk.: p〉 leise (zu spielen) [ital., <lat. planus ... mehr

auflu|ven  〈V. i.; hat; Mar.〉 Winkel zw. Kurs u. Windrichtung verkleinern

Hy|per|tro|phie  〈f. 19; Med.〉 übermäßige Vergrößerung, übermäßiges Wachstum (von Gewebe, eines Organs); Ggs Hypotrophie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige