Wahrig Wissenschaftslexikon Laktalbumin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laktalbumin

Lakt|al|bu|min  auch:  Lak|tal|bu|min  〈n. 11; Biochem.〉 in Kuh– u. Muttermilch enthaltenes Eiweiß, Milcheiweiß; oV Lactalbumin

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ana|bo|li|kum  〈n.; –s, –li|ka; Pharm.〉 den Aufbaustoffwechsel fördernder Wirkstoff, im Sport unerlaubt als leistungssteigerndes Mittel verwendet [zu grch. anabole ... mehr

Bau|ge|setz|buch  〈n. 12u; unz.; Abk.: BauGB〉 einheitliches deutsches Gesetzbuch zur Regelung des städteplanerischen Baurechts

Vier|tel|no|te  〈[fir–] f. 19; Mus.〉 Note im Taktwert des vierten Teils einer ganzen Note

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige