Wahrig Wissenschaftslexikon Laktose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laktose

Lak|to|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 ein Disaccharid, das aus je einem Molekül Glucose u. Galactose aufgebaut ist; oV Lactose; Sy MilchzuckerSy Lactobiose [zu lat. lac, Gen. lactis ”Milch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|di|zin  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Wissenschaft vom kranken u. gesunden Menschen, von seiner Gesunderhaltung u. von den Krankheiten u. ihrer Heilung; Sy Heilkunde ... mehr

Ren|de|ring  〈n.; – od. –s, –s; IT〉 computerunterstützte Umwandlung von Inhalten in zwei– od. dreidimensionale Bilder im Computer [zu engl. rendern ... mehr

Grund|ska|la  〈f.; –; unz.; Mus.〉 die Töne der C–Dur–Tonleiter (C, D, E, F, G, A, H), von denen alle anderen mit Vorzeichen notierten Töne abgeleitet sind; Sy Stammton ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige