Wahrig Wissenschaftslexikon Laktose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laktose

Lak|to|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 ein Disaccharid, das aus je einem Molekül Glucose u. Galactose aufgebaut ist; oV Lactose; Sy MilchzuckerSy Lactobiose [zu lat. lac, Gen. lactis ”Milch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rag|na|rök  〈f.; –; unz.; nord. Myth.〉 Weltuntergang nach vergebl. Kampf der Götter mit bösen Mächten [<anord. regin, rögn ... mehr

rhyth|misch  〈Adj.〉 den Rhythmus, die Rhythmik betreffend, auf ihnen beruhend, in gleichen zeitl. Abständen erfolgend ● ~e Gymnastik〈Sp.〉 die Umsetzung von musikal. Rhythmen in schwingende, natürliche Körperbewegungen zur harmon. Durchbildung des Körpers; ... mehr

Schul|jun|ge  〈m. 17〉 schulpflichtiger Junge ● er hat mich wie einen (dummen) ~n behandelt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige