Wahrig Wissenschaftslexikon Lama - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lama

La|ma  〈n. 15; Zool.〉 vom Guanako abstammendes Kamel, das in Südamerika als Lasttier u. als Lieferant von Fleisch u. Wolle gehalten wird: Lama glama; Sy Schafkamel [<span. llama <peruan. llama]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Si|re|ne  〈f. 19〉 1 〈grch. Myth.〉 eine von mehreren auf einer Insel lebenden Frauen mit Vogelleib, die die Vorbeifahrenden durch ihren Gesang anlocken u. dann töten 2 〈Tech.〉 Gerät zur Erzeugung eines lauten, heulenden Tons, um vor einer Gefahr, bes. vor Feuer, zu warnen ... mehr

All|va|ter  〈m. 3u〉 1 〈christl. Rel.〉 Gott 2 〈antike, germ. Myth.〉 oberster Gott ... mehr

Lep|to|spi|re  auch:  Lep|tos|pi|re  〈f. 19; Med.〉 Schraubenbakterium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige