Wahrig Wissenschaftslexikon Lamantin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lamantin

La|man|tin  〈m. 1; Zool.〉 zur Familie der Manatis gehörender Verteter der Seekühe in Flüssen u. Küstengewässern des tropischen Amerikas: Trichechus manatus [<frz. lamantin ”Seekuh“ <span. manaté, indian. (karib.) manati ”weibliche Brust“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Pi|krat  〈n. 11; Chem.〉 Salz der Pikrinsäure [zu grch. pikros ... mehr

♦ In|dus|trie|ge|sell|schaft  〈f. 20; Soziol.〉 Gesellschaft, die von den sozialen Folgen der Industrialisierung geprägt ist

♦ Die Buchstabenfolge in|dus|tr… kann in Fremdwörtern auch in|dust|r… getrennt werden.

Sup|port  〈m. 1 od. engl. [spt] m. 6〉 I 〈unz.; IT〉 Hilfe bei Problemen mit den innerhalb einer Firma genutzten Computern II 〈zählb.〉 1 〈IT〉 für den Support ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige