Wahrig Wissenschaftslexikon Lambertsnuss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lambertsnuss

Lam|berts|nuss  〈f. 7u; Bot.〉 als Zierstrauch angepflanzter Verwandter der Haselnuss mit meist dunkelrotem Laub: Corylus maxima; Sy Große Haselnuss [<frühnhd. lambertische Nuss ”Nuss aus der Lombardei“, mhd. Lambardie, Lamparten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bak|te|rie  〈[–ri] f. 19〉 = Bakterium

Pas|tic|cio  〈[–tito] n. 15; Pl. a.: –tic|ci [–titi]〉 1 〈Mal.〉 zu betrüger. Zwecken in der Manier eines Künstlers gemaltes Bild 2 〈Mus.〉 aus den Werken verschiedener Komponisten zusammengesetztes Musikstück, bes. Oper od. Singspiel (mit neuem Libretto) ... mehr

Ka|run|kel  〈f. 21; Med.〉 Fleischwarze [<lat. caruncula ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige