Wahrig Wissenschaftslexikon Lambertsnuss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lambertsnuss

Lam|berts|nuss  〈f. 7u; Bot.〉 als Zierstrauch angepflanzter Verwandter der Haselnuss mit meist dunkelrotem Laub: Corylus maxima; Sy Große Haselnuss [<frühnhd. lambertische Nuss ”Nuss aus der Lombardei“, mhd. Lambardie, Lamparten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Blut|wurz  〈f. 20; Bot.〉 Fingerkraut mit kleinem Wurzelstock, der gelben u. roten Saft enthält: Potentilla erecta; Sy Tormentill ( ... mehr

Te|le|ban|king  〈[–bænkın] n. 15〉 = Electronic Banking

mehr|glied|rig  〈Adj.; Math.〉 mit mehr als zwei Gliedern versehen; oV mehrgliederig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige