Wahrig Wissenschaftslexikon Lamento - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lamento

La|men|to  〈n. 15〉 1 〈Mus.; in der alten ital. Oper u. im Madrigal〉 Klagelied 2 〈allg.〉 Klage, Gejammer ● ein großes ~ (über etwas) anstimmen, erheben [<ital. lamento ”Wehklage“ <lat. lamentum ”Wehklage“; zu lamentari ”laut wehklagen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kraft|lo|sig|keit  〈f. 20; unz.〉 1 Schwäche, Mattheit 2 〈Rechtsw.〉 Ungültigkeit ... mehr

Klapp|müt|ze  〈f. 19; Zool.〉 zu den Seehunden gehörende Robbe, Männchen mit aufblasbarer Hauttasche auf dem Nasenrücken: Gystophora oristata

Pacht|ver|trag  〈m. 1u〉 1 Vertrag über eine Pacht 2 〈Rechtsw.〉 Vertrag, der die entgeltliche Gebrauchsüberlassung einer Sache od. eines Rechts auf Zeit regelt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige