Wahrig Wissenschaftslexikon Lamento - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lamento

La|men|to  〈n. 15〉 1 〈Mus.; in der alten ital. Oper u. im Madrigal〉 Klagelied 2 〈allg.〉 Klage, Gejammer ● ein großes ~ (über etwas) anstimmen, erheben [<ital. lamento ”Wehklage“ <lat. lamentum ”Wehklage“; zu lamentari ”laut wehklagen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|fi|bril|la|tor  auch:  De|fib|ril|la|tor  〈m. 23; Med.〉 Gerät, das unregelmäßige Herzschläge erkennen u. gezielte Stromstöße aussenden kann ... mehr

Os|te|on  〈n. 14; unz.; Anat.〉 aus Knochenlamellen bestehende Baueinheit des Knochengewebes

Licht|weg  〈m. 1〉 die von einem Lichtstrahl durchlaufene Wegstrecke, multipliziert mit dem Brechungsindex des durchlaufenen Stoffes; Sy optische Wegstrecke ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige