Wahrig Wissenschaftslexikon Lamprete - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lamprete

Lam|pre|te  auch:  Lamp|re|te  〈f. 19; Zool.〉 größter Vertreter der Rundmäuler: Petromyzon marinus; Sy Meerneunauge [<ahd. lampreta <gallorom. lampreda ”Neunauge“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Schlaf|ta|blet|te  auch:  Schlaf|tab|let|te  〈f. 19〉 1 〈Pharm.〉 Tablette gegen Schlaflosigkeit, Schlafmittel ... mehr

Kol|laps  〈a. [–′–] m. 1〉 1 〈Med.〉 durch mangelhafte Durchblutung des Gehirns verursachter, meist auf einen Schock folgender Kreislaufzusammenbruch; Sy Kreislaufkollaps ... mehr

Fort|pflan|zungs|ge|schwin|dig|keit  〈f. 20; Phys.〉 die Geschwindigkeit, mit der etwas, z. B. eine Wellenbewegung, sich ausbreitet, fortpflanzt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige