Wahrig Wissenschaftslexikon Landschaft - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Landschaft

Land|schaft  〈f. 20〉 1 geografisches Gebiet mit bestimmter, von der Natur geprägter Eigenart 2 freies Land, Gegend 3 〈Mal.〉 Darstellung einer Landschaft 4 〈fig.〉 aktuelle Lage, derzeitige Situation in einem Bereich ● bergige, hügelige, waldige ~; herbe, liebliche, öde, karge ~; mythologische, realistische ~ 〈Mal.〉; die politische ~ hat sich verändert 〈fig.〉

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Dau|er|form  〈f. 20; meist Pl.〉 1 〈Biol.〉 = Dauertype 2 〈Ökol.〉 Organismen, die schwierige Lebensumstände durch Einschränkung ihres Stoffwechsels überdauern, z. B. Dauereier ... mehr

Nek|ta|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Bot.〉 = Honigdrüse

ly|risch  〈Adj.; Lit.〉 1 zur Lyrik gehörig, auf ihr beruhend, in der Art der Lyrik 2 〈fig.〉 gefühlvoll, stimmungsvoll ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige