Wahrig Wissenschaftslexikon Landschaftsgarten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Landschaftsgarten

Land|schafts|gar|ten  〈m. 4u〉 bereits im 13. Jh. in England übliche, den Gegebenheiten der betreffenden Landschaft angepasste, ungekünstelte Art des Gartens

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|go|nie  〈f. 19; unz.; Biol.〉 ungeschlechtliche Fortpflanzung; Sy Monogenese; ... mehr

Ei|sen|rahm  〈m. 1; Min.〉 = Hämatit

abhal|ten  〈V. 160; hat〉 I 〈V. t.〉 1 weghalten, fernhalten 2 hindern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige