Wahrig Wissenschaftslexikon Landschaftspflege - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Landschaftspflege

Land|schafts|pfle|ge  〈f. 19; unz.〉 planmäßige Erhaltung u. Pflege einer Landschaft

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Kooperativer durch Ecstasy?

Drogen-Wirkstoff fördert Kooperationsbereitschaft weiter

Wissenschaftslexikon

Flü|gel|horn  〈n. 12u; Mus.〉 = Bügelhorn

Mi|ne|ra|li|sa|ti|on  〈f. 20; unz.〉 Abbau organischer Substanzen zu anorganischen

Pfei|fen|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 Steinbrechgewächs mit stark duftenden Blüten: Philadelphus coronarius; Sy Falscher Jasmin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige