Wahrig Wissenschaftslexikon Landseer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Landseer

Land|se|er  〈m. 3; Zool.〉 große, langhaarige Hunderasse mit weißem Fell, aber schwarzem Kopf [nach dem Tiermaler Sir Edwin Landseer, 1802–1873]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

mond|süch|tig  〈Adj.〉 an Mondsüchtigkeit leidend; Sy lunatisch ... mehr

Kar|zi|no|gen  〈n. 11; Med.〉 krebserregender Stoff

Le|ni|ti|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 mildes Abführmittel [zu lat. lenis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige