Wahrig Wissenschaftslexikon Landwirt - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Landwirt

Land|wirt  〈m. 1〉 1 Eigentümer od. Pächter eines landwirtschaftl. Betriebes, Bauer 2 jmd., der eine Lehre in einem landwirtschaftl. Betrieb sowie eine Landwirtschaftsschule bzw. höhere Schule (Abitur) u. landwirtschaftl. Hochschule absolviert hat

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Kra|nich|gei|er  〈m. 3; Zool.〉 = Sekretär (6)

Im|puls|satz  〈m. 1u; unz.; Phys.〉 = Impulserhaltungssatz

ani|mo|so  〈Mus.〉 bewegt, beherzt (zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige