Wahrig Wissenschaftslexikon langerhanssche Inseln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

langerhanssche Inseln

lan|ger|hans|sche In|seln  auch:  Lan|ger|hans’sche In|seln  〈Pl.; Anat.〉 insulinerzeugende Drüsen innerhalb der Bauchspeicheldrüse [nach dem Pathologen P. Langerhans, 1847–1888]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

On|line|shop|ping  〈[–lnpın] n.; – od. –s; unz.; IT〉 Auswählen u. Einkaufen von Waren, die im Internet angeboten werden [<online ... mehr

Ka|ri|bu  〈m. 6; Zool.〉 wildlebendes nordamerikan. Rentier: Rangifer arcticus [<indian.]

Ma|te|ri|a|lis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Lehre, dass das Stoffliche das allein Wirkliche in der Welt u. alles Nichtstoffliche (Geist, Seele usw.) nur als seine Eigenschaft u. Wirkung aufzufassen sei

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige