Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laparoskop

La|pa|ro|skop  auch:  La|pa|ros|kop  〈n. 11; Med.〉 Gerät mit Beleuchtungs– u. optischen Vorrichtungen zur Untersuchung der Bauchhöhle [<grch. lapara ”die Weichen“ + skopein ”schauen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|lel  〈n. 11; meist Pl.; Genetik〉 eines der einander entsprechenden Gene eines diploiden Chromosomensatzes, z. B. die Erbanlage für die Augenfarbe des männl. u. weibl. Elternteils [<grch. allelon ... mehr

Pi|rol  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Singvögel, die ihre Nester kunstvoll in Astgabeln aufhängen: Oriolidae 2 〈i. e. S.〉 einheim. Vertreter dieser Familie mit typ. Flötenruf, Männchen mit prächtigem, gelbschwarzem Gefieder: Oriolus oriolus; ... mehr

Mi|ni|a|tur  〈f. 20〉 1 Malerei od. Zeichnung in alten Handschriften u. Büchern 2 sehr kleines Bild ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige