Wahrig Wissenschaftslexikon Lapislazuli - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lapislazuli

La|pis|la|zu|li  〈m.; –, –; Min.〉 tiefblauer Halbedelstein, beliebter Schmuckstein; Sy LasuritSy Lasurstein [<mlat. lapis lazuli ”Blaustein“ <lat. lapis ”Stein“ + Gen. von lazulum, rom. Nebenform zu lazur(ium) ”Blaustein, Blaufarbe“; → Lasur]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Film|re|gis|seur  〈[–ısø:r] m. 1〉 Regisseur eines Films

Kar|tu|sche  〈f. 19〉 1 Metallhülse der Artilleriegeschosse, in der sich die Pulverladung befindet 2 〈Arch.〉 bes. im Barock beliebtes Ornament aus rechteckiger Fläche (für Inschrift, Wappen u. a.) mit Rahmen aus Rollwerk ... mehr

Sorg|falts|pflicht  〈f. 20〉 1 〈Rechtsw.〉 Verpflichtung, gefahrbringende Handlungen zu unterlassen bzw. ausreichende Sicherheitsvorkehrungen zur Vermeidung von Gefahren zu treffen 2 〈Publ.〉 Pflicht des Journalisten, alle von ihm verbreiteten Aussagen vor ihrer Verbreitung nach Inhalt, Herkunft u. Wahrheit zu überprüfen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige