Wahrig Wissenschaftslexikon larghetto - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

larghetto

lar|ghet|to  〈[–gto] Mus.〉 etwas langsam, weniger langsam als largo (zu spielen) [ital., ”ein wenig gedehnt, etwas langsam“, Verkleinerungsform zu largo]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fens|ter|he|ber  〈m. 3; im Kfz〉 Drehhebel od. elektrische Vorrichtung zum Herauf– u. Herunterlassen des Fensters

Al|pen|molch  〈m. 1; Zool.〉 Schwanzlurch der mittel– u. südosteurop. Gebirge, bis 11 cm lang, Oberseite blau–schwarz marmoriert, Unterseite leuchtend orangerot: Triturus alpestris; Sy Bergmolch ... mehr

Hy|da|ti|de  〈f. 19〉 = Blasenwurm [<grch. hydor, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige