Wahrig Wissenschaftslexikon Laryngologe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Laryngologe

La|ryn|go|lo|ge  〈m. 17; Med.〉 Facharzt für Kehlkopferkrankungen [<grch. larynx ”Kehle“ + logos ”Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|su|a|ri|ne  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Kasuarinengewächse (Casuarinaceae), bis 20 m hoher Baum, bes. in Australien, durch einen den Schachtelhalmen ähnlichen Wuchs gekennzeichnet: Casuarina [zu Kasuar, ... mehr

Be|weis|ma|te|ri|al  〈n.; –s, –li|en; Rechtsw.〉 Material, das in einem Rechtsstreit einen Beweis darstellt

frisch|ge|fal|len  auch:  frisch ge|fal|len  〈Adj.〉 soeben gefallen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige