Wahrig Wissenschaftslexikon Lattich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lattich

Lat|tich  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung von Korbblütlern mit meist gelb, oft auch blau blühenden Arten: Lactuca [<ahd. latohha, lattuh <lat. lactuca ”Lattich, Kopfsalat“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Eine Alterskarte für Europa

Karte zeigt Bevölkerungsstruktur auf unserem Kontinent weiter

Wissenschaftslexikon

Ro|bin|so|na|de  〈f. 19〉 1 〈Lit.〉 Roman in der Art des ”Robinson Crusoe“ 2 Abenteuer eines Schiffbrüchigen ... mehr

Brut|knos|pe  〈f. 19; Bot.〉 Knospe, die sich im Gegensatz zu normalen Knospen von der Mutterpflanze ablösen u. zu einer neuen Pflanze heranwachsen kann

♦ Elek|tro|me|cha|nik  〈f. 20; unz.〉 Gebiet der Elektrotechnik u. der Feinmechanik, das die Umwandlung elektrischer Vorgänge in mechanische behandelt

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige