Wahrig Wissenschaftslexikon Lattich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lattich

Lat|tich  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung von Korbblütlern mit meist gelb, oft auch blau blühenden Arten: Lactuca [<ahd. latohha, lattuh <lat. lactuca ”Lattich, Kopfsalat“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Min|ne|dienst  〈m. 1; im MA〉 Verehrung der Edelfrau durch den Ritter, Werben um die Gunst der Geliebten

Tri|chi|a|sis  〈f.; –; unz.; Med.〉 Einwärtskehrung der Wimpern, was ein Reiben auf der Kornea hervorruft [<grch. thrix, ... mehr

Tech|ni|sie|rung  〈f. 20〉 das Technisieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige