Wahrig Wissenschaftslexikon Lattich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Lattich

Lat|tich  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung von Korbblütlern mit meist gelb, oft auch blau blühenden Arten: Lactuca [<ahd. latohha, lattuh <lat. lactuca ”Lattich, Kopfsalat“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|the|to|me|ter  〈n. 13〉 Fernrohr zur Überprüfung horizontaler u. vertikaler Lageabweichungen mithilfe von mehreren Fadenkreuzen

Kraft  〈f. 7u〉 1 Stärke, Fähigkeit, etwas (Schweres) zu tun, zu bewirken (Geistes~, Körper~, Muskel~, Tat~, Willens~) 2 〈Phys.〉 den Bewegungszustand eines Körpers ändernde Größe ... mehr

hy|per|bar  〈Adj.; Phys.〉 ein größeres spezifisches Gewicht besitzend als eine andere Flüssigkeit [<grch. hyper ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige